Online-Spiele : Bargeld mit dem Jackpot in Deutschland - Online Casino

Zur Ermittlung des durchschnittlichen Umsatzes auf Online-Glücksspiel-Websites wird der ARPU-Indikator (Average Revenue Per User) verwendet, der die Effektivität einer Glücksspielressource berechnet, dh der Gegenwert, den ein Spieler für einen bestimmten Zeitraum erhalten hat.

Der ARPU wird berechnet, indem der Betrag der Einnahmen aller Nutzer für einen bestimmten Zeitraum durch die Anzahl der Spieler für dieselbe Zeit dividiert wird. 

ARPU = Umsatz / Anzahl der Spieler

Dieser Indikator wird für einen qualitativen Vergleich vieler Indikatoren berücksichtigt

  1. Um die Effektivität verschiedener Spielpunkte zu bestimmen, die mit dem Bediener zusammenarbeiten. Jede Institution berechnet ihre eigene ARPU und vergleicht die Ergebnisse.
  2. Um die Dynamik der Nachfrage nach Glücksspielressourcendiensten zu verfolgen. 
  3. Um die Qualität des Datenverkehrs der Kanäle zu bewerten, auf die neue Spieler kommen. In diesem Fall können Sie mit dem ARPU-Wert die rentabelste Ressource berechnen und die Marketingkampagne anpassen.
  4. Für die Zuverlässigkeit von Anpassungen der Marketing- und Werbekampagne, die durchgeführt werden sollten, angesichts des durchschnittlichen Einkommens der an den jeweiligen Online-Glücksspielseiten beteiligten Spieler.

Es gibt einen anderen Indikator, der häufig zur Berechnung der Rentabilität eines Casinos verwendet wird. Dies ist das sogenannte Average Revenue Per Paying User (ARPPU). Es unterscheidet sich von ARPU darin, dass es Spieler abdeckt, die Zahlungen für einen bestimmten Zeitraum leisten, und bei der Berechnung des ARPU werden alle Spieler berücksichtigt, die von der Website angezogen wurden. In der ARPPU-Statistik werden nur die Spieler korrekt ausgewertet, die Geld für das Spiel ausgegeben haben. 

Ein Betreiber, der sich entschlossen hat, schnell ein Online-Casino zu eröffnen und dabei nur ein Minimum an Geld auszugeben, wird auf jeden Fall auf das White-Label-Partnerprogramm achten. Der Hauptvorteil des White Labels besteht darin, dass die Muttergesellschaft ein vollständiges Funktionspaket organisiert, um eine eigene Website in ihrer Domäne zu erstellen. Der Bediener muss den Arbeitsprozess nicht gestalten, keine Mitarbeiter suchen, keine Inhalte integrieren und keine Dokumente ausführen. 

All dies wird durch das Programm bereitgestellt, dessen Paket die wichtigsten Komponenten für einen erfolgreichen Arbeitsbeginn enthält, wie z. B.

  • Hosting der Website
  • Software
  • Glücksspiellizenz
  • Anschluss des Glücksspielpakets
  • Kundendienst 
  • erforderliche spezialisierte rechtliche Unterstützung

Zum Vergleich:

  • Wenn Sie unabhängig voneinander eine Glücksspiellizenz ausstellen, kann dies für hohe finanzielle und personelle Kosten mehrere Monate dauern. White Label kümmert sich um dieses komplexe Thema. Zum ersten Mal handelte der Online-Handy-Shop Ukphoneshop im Jahr 2001 auf diese Weise und bot seine Dienste anderen Unternehmen an, um allen die Möglichkeit zu geben, durch die Umbenennung ihrer Website Gewinne zu erzielen.

Ultimative Risikoanalyse

Wenn Sie bereit sind, in kurzer Zeit ein neues Casino zu eröffnen, und Ihre Ambitionen unbegrenzt sind, dann verfügt White Label wirklich über alle erforderlichen Eigenschaften, um Ihre Auswahl zu treffen, da es über eine

  • leistungsstarke finanzielle Basis
  • Software mit einer großen Auswahl an Diensten
  • umfassende Erfahrung im Lösen verfügt notwendigen rechtlichen Fragen

Wenn Sie sich für das White-Label-Konzept entscheiden, erreicht Ihr Unternehmen ein neues Niveau und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Fähigkeiten Ihres Unternehmens auf dem schnell wachsenden Online-Casino-Markt zu erweitern, der garantiert weltweit Gewinne einbringt. 


    Online-casino.tech Onlinecasinodeutschland.site Onlinecasinodeutschland.xyz Onlinecasinotest.pro Onlinecasinotest.site